Freitag, 27. Mai 2016

Die neuesten Informationen zum Bilderberg-Treffen in Dresden !!.....

Hallo liebe Leute,


anbei eine Auflistung meiner bisherigen Artikel, Recherchen und
 Hintergrundberichte zum Bilderberg-Treffen
 in Dresden vom 9. bis 12. Juni 2016:


in Englisch: warum ausgerechnet in Dresden ?


www.the-bilderberger-in-dresden-2016.blogspot.de


Gehört Frauke Petry zu den Bilderbergern ?

AfD-Vorsitzende Frauke Petry sagt kein einziges Wort zum Bilderberg-Treffen
 in ihrer Geburts- und Heimatstadt Dresden, wo sie auch gleichzeitig
Fraktionsvorsitzende der AfD im sächsischen Landtag ist. Warum??

www.frauke-petry-und-bilderberg-2016.blogspot.de


Und von wem wird Lutz Bachmann eigentlich kontrolliert ?

Pegida-Boss Lutz Bachmann äußerte sich erst nach über 3 Wochen und
 dann auch nur sehr knapp und einsilbig zum Bilderberg-Treffen in seiner Geburts- und Heimatstadt Dresden, wo er seit fast 2 Jahren jeden Montag mehr als 3000 Pegida-Demonstranten auf die Straße bringt, vor denen er jedes Mal eine mindestens 20-minütige Rede hält. Aber nur ein einziges Mal hat er in diesen Reden eine Stellungnahme zu dem kommenden Bilderberg-Treffen in seiner Heimatstadt Dresden abgegeben:


www.pegida-und-bilderberg-2016-in-dresden.blogspot.de




Und warum fragt Russia Today bei Frauke Petry nicht nach ?

Jasmin Kosubeit von RT-Deutsch hat vor ein paar Tagen ein längeres Interview mit Frauke Petry in Dresden geführt und zwar im Landtagsgebäude, welches nur ein paar 
hundert Meter vom Kempinsky Hotel am Postplatz entfernt ist und Ihr habt richtig
geraten:  Jasmin Kosubeit hat Frau Petry nicht eine einzige Frage bezüglich dieses 
Bilderberg-Treffens gefragt und das ist ausgesprochen verdächtig.




https://www.youtube.com/watch?v=JrCpBaC06fU





Das lässt nur einen Schluss zu:


Russia Today ist offensichtlich nicht so unabhängig und kritisch 
wie dieser Sender immer tut. Er scheint ganz im Gegenteil 
ebenfalls zu den Lügenmedien dazu zu gehören.


Und auch von Herr Putin kommt ja herzlich wenig zu den Bilderbergern oder zu 9/11 oder ähnlichen false flag operations. Also mit wem liegt eigentlich Herr Putin in einem 
gemeinsamen Bett? Wer kontrolliert eigentlich Herrn Putin?


Oder ist dieser Mann tatsächlich so stark und unabhängig, wie manche Verschwörungstheoretiker und Wahrheitssuchende immer behaupten??...


Und auch Herr Putin hat seine Agenda und betreibt Geopolitik 
auf Kosten von Millionen von Menschen...



Denkt mal darüber nach !!




MfG. Carsten Schulz....
0176 434 72044..





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen